Blue Flower

Mauer historisch

Interessantes über Mauer zum Nachlesen.

Maurer Wald

Der Maurer Wald ist ein tolles Erholungsgebiet mit vielem zum Erleben.

Radfahren

in Mauer.

Wandern in Mauer und Umgebung

Mauer ist auch beim Stadtwanderweg 6 eingebunden, dieser Weg führt als ausgedehnter Waldspaziergang von Rodaun über den Zugberg und die Wiener Hütte zum Maurer Wald. Der Stadtwanderweg 6 ist ca 12.5 km lang und man geht ca 4 - 4,5 Stunden. Interessant ist auch - in Wikipedia unter 1.7 Österreich beschriebene Planetenweg Wien . Er führt entlang der Mauer zum Lainzer Tiergarten. Die Runde um den Lainzer Tiergarten kann man auch in Mauer starten. Im Buch "Wandern im Wienerwald: Die 30 schönsten Wanderungen in und um Wien" (von Peter Hiess und Helmuth Singer) gibt es es unter "Die Mauer für "arme Schlucker"" eine ausführliche Beschreibung zu Rund um den Lainzer Tiergarten

Es gibt auch weitere sehr schöne Wanderungen in Mauer und Umgebung. Herr Alexander Streiter hat diese begangen, beschrieben und in www.mauer.at verfügbar gemacht. Es sind derzeit 4 Wanderungen beschrieben , die Wanderung In den Föhrenbergen haben die Herren Peter Hiess und Helmuth Singer zur Verfügung gestellt:

  Weinwandern in Mauer:  eine tolle Rundwanderung in Kalksburg und in Mauer durch die Rieden, von denen der ausgezeichnete Maurer Wein stammt - ist als Maurer Weinwanderweg (MWWW) markiert. Es sind eine Beschreibung und auch ein Plan verfügbar - für die ca 7 km braucht man etwa 2 Stunden. Am 5. 11. 2016 fand der 1. Maurer Weinwandertag statt. Er war ein großer Erfolg, auch  Herr BV Bischof wanderte mit. Der 2. Maurer Weinwandertag ist am 24. Juni 2017 ab 13 Uhr.

Eine Weinwanderung in Mauer ist auch unter "Die kleine Wiener Weinidylle" in Weinwandern verfügbar.

   Wanderung im Grenzgebiet zwischen Kalk- und Sandstein-Wienerwald

                                          Beschreibung

   Rund um Breitenfurt

                                          eine sehr schöne lange Wanderung vom Liesinger Bahnhof weg, ca 6 Stunden: Beschreibung

    In den Föhrenbergen     Beschreibung

Der UNESCO-Biosphärenpark Wienerwald ist eine Modellregion für nachhaltiges Leben und Wirtschaften. Es wurden zwei empfehlenswerte Wanderbücher zur Verfügung gestellt:  Natur, Wandern und Genuss (81 Seiten) und 10 Jahre - 10 Routen (15 Seiten, 10 Rundwanderwege). Der Biosphärenpark Wienerwald beinhaltet 15 Naturschutzgebiete und 4 Naturparks. Auf einer Fläche von 1.050 km2 leben annähernd 815000 Menschen in einer Entwicklungsregion, die 51 Nierderösterreichische Gemeinden und 7 Wiener Gemeinebezirke umfasst.

 

 

Kommentar schreiben