Blue Flower

Ing. Karl Stachl wird uns leider nicht mehr - wie im Programm der Maurer Heimatrunde angekündigt - auf dem Prozessionsweg "Gang ins Große Gebirg" am 19. Juni 2020 führen. Er ist in der Nacht vom 16. auf den 17. Jänner in seinem 92. Lebensjahr gestorben. Er hat es wohl schon geahnt, weil er vor wenigen Wochen DI Mastny gebeten hat, diese Rundgänge in seinem Sinne fortzuführen. 

Mit Ing. Stachl ist einer der bekanntesten und ältesten Maurer von uns gegangen, der mit seiner besonderen Persönlichkeit Generationen von Menschen begleitet hat. In seinen Funktionen in der Maurer Pfarre war er mit vielen Menschen in Kontakt und erfreute sich großer Beliebtheit.

Sehen Sie hier ein Video aus dem Jahr 2016, wo Ing. Karl Stachl anlässlich einer Buchpräsentation der Maurer Heimatrunde über die Geschichte seiner Familie spricht:

 

Über den "Gang ins große Gebirg" lesen Sie bitte in dieser Ausgabe der Mauer Zeitung auf den Seiten 6 und 7. (Druckversion: klicken Sie bitte hier)

Ing. Horst Zecha hat Ing. Karl Stachl bei seinen Rundgängen immer wieder fotografiert. Er hat für uns die besten Fotos zusammengestellt. Sehen Sie bitte hier. 

Lesen Sie bitte auch den berührenden Nachruf von Ing. Wolfgang Mastny auf der Website der Maurer Heimatrunde.

Es gibt eine ganz tolle Initiative von Herrn Dr. David, die unterstützt werden kann: fit for life-Literaturpreis für Suchtkranke! Um eine finanzielle Unterstützung wird gebeten!

Lesen Sie über dieses Projekt bitte hier.

Der Gartenbauverein Mauer wird am 14. Dez. 2019 ab 10 Uhr wieder die Punschhütte gemeinsam mit dem Weinbauverein für einige Stunden für karitative Zwecke öffnen. Salami- und Käsebrote spendet Frau Eva "Eveline" Friedrich. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch den Kalender 2020 der Maurer Heimatrunde erwerben.

Euro 5 pro Kalender sowie der gesamte Erlös aus dem Punschverkauf kommt der Caritas der Pfarre Mauer zugute.

Wir bitten um zahlreichen Besuch!

Fa. Beisteiner richtet den Schauraum neu ein und so werden die Ausstellungsstücke sehr günstig abverkauft. Ideal: Schnäppchen vor Weihnachten!

Sehen Sie hier oder schauen Sie einfach vorbei in der Speisinger Straße 85, Mo – Do: 9 – 12 Uhr & 14 – 17 Uhr, Fr: 9 – 12 Uhr

Ab 2020 wird es wieder einen Flohmarkt auf dem Maurer Hauptplatz geben wird. Es wird Frau Kaltenecker ab März 2020 den Flohmarkt betreuen.