Blue Flower

Ich schreibe über Gerda Buberl und der Text soll nicht traurig sein. Das mag auf den ersten Blick schwierig wirken, weil der Anlass traurig ist, aber in Zeiten wie diesen müssen wir uns darin üben, das Positive auch im Negativsten noch zu erkennen, um uns aufzurichten und gegenseitig Mut zu machen.
Gerda Buberl hatte über lange Phasen ein wirklich schönes Leben. Ich erinnere mich noch gut an strahlende Sommertage, wo ich gemeinsam mit ihr, ihrem Mann Karl und dem Enkel Elias am wunderschönen Gartenteich gesessen bin, Karl die Wasserfälle gestartet hat und das Rauschen des Wassers im Sonnenschein vom schattigen Platz auf der Bank gesehen eine wunderbare Idylle war.

Ab 18. 1. 2021 ist Vormerkung zur Impfung auf Impfservice.wien möglich. Im 23. Bezirk  gibt es einige Möglichkeiten zum kostenlosen Test (mit Anmeldung): in der Teststraße Schule Erlaaer Schleife (Anton-Baumgartner-Straße 119) und mit Stand 16.2. in 11 Apotheken. Xund bleiben!

Klar, jeder kauft ein, wo er will. Das mühsam verdiente Geld will sorgfältig verwendet werden. Dennoch sollte man sich heuer mehr als sonst überlegen, wo man einkauft und was man damit bewirkt. Zuerst fällt uns natürlich immer der Nahversorger ein. Will man die Geschäfte in der Nähe nicht verlieren, muss man auch dort einkaufen gehen. Alles bekommt man vielleicht nicht in diesen Geschäften, aber bestimmt mehr als man denkt. Nachschauen lohnt sich also auf alle Fälle, bevor man in überfüllten Einkaufsstraßen und Einkaufscentern sich durch die Menge schiebt.

Angesichts der gewaltigen Verschuldung unseres Landes sollte man auch daran denken, dass diese Schulden am besten wieder reduziert werden können, wenn die Steuereinnahmen fließen und die fließen dann, wenn man bei Unternehmen einkauft, die auch in Österreich ihre Steuern zahlen...

Pünktlich zum zweite Advent gibt es den zweiten Teil der Herbergssuche von Pia Klawatsch, beachten Sie bitte darin auch das Lob für unseren Handy-Spezialisten in Mauer, in der Geßlgasse: http://www.nurtechnik.at

Cover Seite 2 Seite 3  Seite 4

Sehen Sie hier nun auch die Teile 3 und 4.