Blue Flower

Der im Pfarrgarten der Pfarre St. Erhard in Wien Mauer geplante Frühschoppen wird diesmal mit erfrischenden Hornklängen am 04. August 2019 ab ca. 10.30 Uhr gestaltet werden. Der Kunst-und  Kulturverein eveaTiv und die Pfarre organisieren gemeinsam diesen Event.

Auch  heuer setzt Christian Spatzek seine Erfolgsgeschichte in Mauer fort!

Raimunds "Verschwender" dürfen Sie nicht versäumen. 

13.-18 August jeweils um 19 Uhr im Garten des Maurer Rathauses (VHS Mauer) in der Speisinger Straße 256 (bei Schlechtwetter in der Rudolf Steiner Schule, Endresstraße 100)

Kartenbestellung: Tel. 0660 980 1230

Weitere Informationen lesen Sie hier...

Foto 1

Foto 2

Logo

Sehen Sie hier einen Beitrag von Salzkammergut TV über die aktuelle Ausstellung. siehe dazu auch hier: Sommerausstellung im Museum Zinkenbacher Malerkolonie

Lagerabverkauf/Flohmarkt

Elektro-Schön

1230 Wien, Dr. Bariilitsgasse 2-4/6/2

Termine

Die Bundespolitik könnte sich ein Beispiel an der Liesinger Bezirkspolitik nehmen: Hier wird über die Fraktionen hinweg in Sachfragen gut zusammengearbeitet, wie Bezirksrat Ernst Paleta über seine Zusammenarbeit mit Bezirksvorsteher Gerald Bischof schreibt:

Liebe Freunde des Maurer Pappelteichs, hier der aktuelle Stand der Bemühungen um unser Idyll: Zusätzlich zu den bereits durchgeführten Arbeiten (tw. Entfernung der Ablagerungen und Gewächse, Abdichten, Höhersetzen des Abflusses, Bodenuntersuchung, etc.) wird die MA 45 die Wiese im Umfeld des Teiches drainagieren und das daraus gewonnene Wasser dem Teich zuführen. Das sollte ein Austrocknen des Teiches verhindern. Wenn doch nicht, wird man über zusätzliche Maßnahmen nachdenken müssen. Ein herzliches Dankeschön an DI Kollar und seine Mitarbeiter von der MA 45 für die lösungsorientierte und kreative Vorgangsweise! Auch dem Bezirksvorsteher gilt mein Dank. Es war nicht zuletzt auch seine Unterstützung eine wesentlicher Faktor bei der Lösung des Problems. Wichtig war auch das rege Interesse in der Bevölkerung an der Sanierung des Pappelteichs, denn damit wurde auch die Motivation der Verantwortlichen verstärkt! Danke an alle, die einen Beitrag geleistet haben! Ernst Paleta