Blue Flower

Das Gemeindeamt (Rathaus) Kaltenleutgeben, wo der Treffpunkt zu diesem Spiel am 29. November um 16:00 sein wird, ist mit dem Bus 255 direkt ab Schnellbahn Liesing oder Endstation Straßenbahn 60 Rodaun sehr leicht zu erreichen!

Bild von unserem "Heiligen Nikolaus", der am Ende dieses dieses gewaltigen Kampfes "Gut gegen Böse" für jedes Kind ein kleines Geschenk haben wird.

Dieses Spiel wurde vor 22 Jahren erstmalig vor der Rodauner Bergkirche zur Aufführung gebracht. Als Mysterienspiel unter dem Titel "Mysteria".

Das "Kaltenleutgebener Nikolausspiel" selbst ist ein Spektakel mit Tiefgang, das man einfach erlebt haben muss!

• Ein "Spiegel des Lebens", der uns in unvergesslicher Art und Weise den Kampf Gut gegen Böse zeigt, dargestellt von mehr als 100 Mitwirkenden!

• Es ist einzigartig in Wien und Niederösterreich, wie der "Heilige Nikolaus" mit seinen Lichtgestalten die übermächtig scheinenden Kräfte der Finsternis doch noch besiegen wird! Dargestellt durch wilde, zottige und feuerspeiende "Krampusse" mit langen Hörnern und "Rittern des Krieges" in beeindruckenden Rüstungen mit brennenden Schwertern!

• im Vorspann sorgt der Auftritt der Rockband "Base Nineteen" ab 15:30 für eine entsprechend heiße Stimmung auf der Eiswiese!

• Neu ist, dass dieses Jahr Kinder aus der Volkschule und dem Kinderhort unsere Spielgruppe verstärken werden und dass sich diesmal furchterregenden Masken aus 4 Krampus-Gruppen unter die Zuschauer mischen werden!

• Dazu die Ritter des Krieges in beeindruckenden Rüstungen und Lichtfackeln, die Hexen der Weißen Magie mit dem Tanz der Elemente, der Tod als Mahner der Vergänglichkeit unseres Lebens , der Priester mit dem Wunsch des inneren Friedens, der Mönch der inneren Einkehr, ein mahnender aber verhöhnter Jäger und eine alles verhöhnende Festgemeinde.

• Für Punsch und andere Stärkung wird in besonderer Weise gesorgt sein!

• Und das alles für einen Eintritt als Beitrag einer Spende von € 3.- für Kinder und € 5.- für Erwachsene! :-)

• Nach dem Spiel gibt es die gute Gelegenheit, vor dem Rathaus die Illuminierung, die großartige Beleuchtung unseres Riesen-Christbaumes um 19:00 zu erleben.