Blue Flower

Die Bundespolitik könnte sich ein Beispiel an der Liesinger Bezirkspolitik nehmen: Hier wird über die Fraktionen hinweg in Sachfragen gut zusammengearbeitet, wie Bezirksrat Ernst Paleta über seine Zusammenarbeit mit Bezirksvorsteher Gerald Bischof schreibt:

Liebe Freunde des Maurer Pappelteichs, hier der aktuelle Stand der Bemühungen um unser Idyll: Zusätzlich zu den bereits durchgeführten Arbeiten (tw. Entfernung der Ablagerungen und Gewächse, Abdichten, Höhersetzen des Abflusses, Bodenuntersuchung, etc.) wird die MA 45 die Wiese im Umfeld des Teiches drainagieren und das daraus gewonnene Wasser dem Teich zuführen. Das sollte ein Austrocknen des Teiches verhindern. Wenn doch nicht, wird man über zusätzliche Maßnahmen nachdenken müssen. Ein herzliches Dankeschön an DI Kollar und seine Mitarbeiter von der MA 45 für die lösungsorientierte und kreative Vorgangsweise! Auch dem Bezirksvorsteher gilt mein Dank. Es war nicht zuletzt auch seine Unterstützung eine wesentlicher Faktor bei der Lösung des Problems. Wichtig war auch das rege Interesse in der Bevölkerung an der Sanierung des Pappelteichs, denn damit wurde auch die Motivation der Verantwortlichen verstärkt! Danke an alle, die einen Beitrag geleistet haben! Ernst Paleta