Blue Flower

Der Liesinger Floorballverein FBC Dragons veranstaltete zusammen mit dem Wiener Floorball Bund den ersten Floorball Übungsleiterkurs in der Schule Anton Krieger Gasse.

Vierzehn Teilnehmer im Alter von 15 Jahre bis 38 Jahre absolvierten im September an zwei Wochenenden den Floorball Übungsleiterkurs in der Schule Anton Krieger Gasse.

Unter fachkundiger Anleitung von Harald Steinbichler, Obmann des Floorballvereins FBC Dragons, lernten die Teilnehmer praxisrelevante Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Floorballtraining für alle Altersstufen. Neben dem floorballspezifischen Teil schulten folgende Referenten die Teilnehmer: 

  • Dr. Manuel Langer, Kinderarzt aus Perchtoldsdorf, Erste Hilfe
  • Mag. Sonja Loos, Physik- und Biologielehrerin in der Schule Anton Krieger Gasse, Sportbiologie
  • Alexander Gruber, Leiter Schiedsrichter Österreich Ost, Regelkunde
  • Klaus Gufler, Trainer Wiener Floorball Verein, Torhütertraining 

Für den Liesinger Floorballverein FBC Dragons war der Übungsleiterkurs ein voller Erfolg. Sieben Vereinsmitglieder absolvierten die Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg: Rebecca Kuzel, Simon Langer, Anna Steinbichler, Jakob Steinbichler, Christoph Gruber, Leon Gams, Jakub Hajnik und Bernhard Schweizer sind nun zertifizierte Floorball Trainer und werden ihr neu erworbenes Fachwissen als Trainer im Verein einbringen. 

Über Floorball:

Diese junge Sportart ist eine Mischung aus Feld- und Eishockey, gepaart mit der Fairness des Basketballs. Kondition und Geschicklichkeit werden gleichermaßen gefördert, ohne dass der Spaß dabei auf der Strecke bleibt. Gespielt wird mit einem leichten Kunststoffschläger und einem Ball. Ziel des Spiels ist es, im mannschaftlichen Zusammenspiel möglichst viele Tore zu schießen. 

Über FBC Dragons:

Der FBC Dragons wurde im Jänner 2015 gegründet. Ziel des Vereins ist, Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene für die Sportart Floorball zu begeistern. Im Mittelpunkt des Vereinslebens steht der Spaß und Freude am Spiel. Teamgeist, Geschicklichkeit, Kondition und Spieltechnik werden in jedem Training vermittelt. Die Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb versuchen wir allen Spielern zu ermöglichen. Alle die fleißig trainieren, sollen entsprechend ihrer sportlichen Entwicklung in ihrer Altersklasse Matches bestreiten.

Foto

 

Kommentar schreiben